P1050574

Kippsperrenhülse vermeidet Schäden am Motor

Informationen: Mithilfe der Kippsperrenhülse wird das Einrasten der Kippsperre verhindert. Dadurch kann der Motor bei Grundberührung zurückklappen und nimmt keinen Schaden am Gestänge. Außerdem klappt der Motor selbstständig wieder zurück, sobald die Grundberührung vorüber ist.

Durch das Überbrücken der Kippsperre ist das schnelle Rückwärtsfahren nicht mehr möglich. Rückwärts fahren ist beim IRB auch nicht vorgesehen. Kein Manöver oder Situation erfordert ein zurücksetzten. Dafür sind die Boote zu leicht und wendig.

Ohne die Überbrückung entstehen die meisten Schäden am Motor bereits kurz nach der Indienststellung.

Material: Edelstahl

Kompatibilität: Tohatsu, Mercury, Mariner 25/30 PS