Knebelschrauben am Motor eines IRB

Starterset für jedes IRB

Informationen: Nach der Auslieferung eines IRB besteht die Aufgabe, das Boot und den Motor an die entsprechenden Einsatzaufgaben anzupassen. Die wichtigsten Veränderungen sind in unserem IRB Set speziell für die Wasserrettung an der Küste zusammengefasst. Erst durch das Verändern von einigen Werkseinstellungen, ist das IRB dazu in der Lage die ursprünglich gedachte Einsatzaufgabe zu erfüllen.
Wie z.B. das Anfahren an den Strand über Sandbänke. Nur durch eine deaktivierte Kippsperre, kann der Motor automatisch Hochklappen und die Kippsperre nimmt keinen Schaden.
Ebenfalls sollte der Motor mit dem Sicherungskabel und den Edelstahl Knebelschrauben sicher am Boot befestigt werden. Die Fahrmanöver in der Brandung sind für die Werks-Knebelschrauben nicht geeignet. Ein verrutschen des Motors unterbricht nicht nur die Einsatzfahrt sondern gefährdet auch die Rettungsschwimmer an Board!
Das Trapez ist ein wichtiger Halt für den Bootsgast. Durch das dicke Tau mit Knoten kann sich der Bootsgast, je nach Größe und Fahrstil, am gesamten Trapez festhalten. Ein wichtiger Sicherheitsfaktor in der Brandung! 

 

Das Set beinhaltet: